Autonom: Evaluation - Informationen und Dokumente für alle Fakultätsangehörigen (Hauptamtliche und Studierende) - Details
You are not logged into Stud.IP.

Course location / Course dates

unspecified

Comment/Description

Die externe Evaluation der Studiengänge an der Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit findet
ca. alle 5 Jahre statt. Durchgeführt wird sie von der Zentralen Evaluationsagentur Niedersachsen (ZEvA).
Sie läuft in mehreren Phasen ab: In der ersten Phase findet eine Selbstevaluation durch die Fakultät statt,
die mit einem sog. Selbstreport endet. Dieser Selbstreport wird zur Grundlage entweder eines Evaluations-
gutachtens der von der ZEvA im Benehmen mit der Fakultät bestellten Gutachtergruppe (derzeit
3 GutachterInnen) oder einer vorgeschalteten Begehung der Fakultät. Danach wird das Evaluations-
gutachten vorgelegt, das Empfehlungen enthält. Die Fakultät muss dazu eine Stellungnahme abgeben
und einen Maßnahmekatalog vorlegen, wie sie mit diesen Empfehlungen umgehen bzw. wie sie sie
umsetzen will.