Course directory - SoSe 2020
868 entries included in any sub-level
Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit (SoSe 2020) 23 Veranstaltungen
No. Title Zeit/Ort Lecturers
65. DVE Kongress Weimar Course details
Öffentlichkeitsarbeit der ELP/BiG- Studiengänge auf dem 65. Ergotherapie-Kongress in Weimar
14.-16.5.2020
The course times are not decided yet. Cosima Pinkowski, Dipl. Medizin.päd.,
Prof. Dr. Ulrike Marotzki,
MSc Kathrin Weiß,
Jasmin Dürr, MSc,
Dr. Sandra Schiller,
Esther Miriam Scholz-Minkwitz, MSc
ActiPhy Course details
Aktivitätssteigerung durch Physical Gaming

Antrag FH_Kooperativ
Dates on Wednesday. 04.12.19 09:00 - 10:30, Wednesday. 11.12.19 13:00 - 14:30, Room: (Labor für Bewegungswissenschaften), (Labor für Bewegungswissenschaften, Hohnsen 1) Prof. Dr. Axel Schäfer,
Prof. Stefan Wölwer, M.A.,
Prof. Dr. Annette Irene Probst,
M. Sc Vivien Gers, Physiotherapie
Dienstbesprechung Gesundheit Stg. BSc ELP, MSc ELP, BiG Course details Dates on Wednesday. 03.06.15, Wednesday. 01.07.15, Wednesday. 15.07.15, Wednesday. 07.10.15, Wednesday. 11.11.15 14:00 - 18:00, Wednesday. 16.12.15 14:00 - 20:00, Wednesday. 27.01.16, Wednesday. 03.02.16, Wednesday. 06.04.16, Wednesday. 04.05.16, Wednesday. 01.06.16, Wednesday. 22.06.16 14:00 - 18:00, Wednesday. 13.07.16 14:00 - 17:00, Wednesday. 14.09.16 09:00 - 18:00, Wednesday. 12.10.16, Wednesday. 16.11.16 14:00 - 18:00, Wednesday. 21.12.16 14:00 - 20:00, Wednesday. 18.01.17, Wednesday. 01.02.17, Wednesday. 15.03.17 14:00 - 18:00, Wednesday. 12.04.17 14:00 - 17:30, Wednesday. 03.05.17 08:00 - 11:00 ...(more)
Room: HIA_102 Seminarraum mit Beamer, HIA_E31 Besprechungsraum, (online)
Prof. Dr. Bernhard Maria Borgetto,
Prof. Dr. Ulla Marie Beushausen,
Prof. Dr. Barbara Betz,
Dr. Sandra Schiller,
Prof. Dr. Annette Irene Probst,
Karoline Munsch, M.Sc.,
Cosima Pinkowski, Dipl. Medizin.päd.,
Dipl.-Päd. Holger Ahrens, BSc,
Jasmin Dürr, MSc,
MSc Kathrin Weiß,
Prof. Dr. Ulrike Marotzki,
MSc Anja Redmer,
Prof. Dr. Axel Schäfer,
Dr. Bianka Wachtlin, Verw. Prof.,
Dr. Hans-Thomas Hildebrand, Verw. Prof.,
Michael Köhler, Verw. Prof. (M. Eval.),
Esther Miriam Scholz-Minkwitz, MSc
Verschiebung Lehre wegen Coronavirus (ausschließlich für Studierende) Course details The course times are not decided yet. Prof. Dr. Barbara Betz,
Prof. Dr. Bernhard Maria Borgetto
000 Lehre in Zeiten von Corona Course details
Liebe Lehrende der HAWK,

besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen!

Aufgrund der der E-Mail mit dem Betreff "HAWK setzt Lehrbetrieb bzw. verschiebt Vorlesungsbeginn" von Hernn Hudy, am 12.03.2020, hat LernkulTour diese Veranstaltung bei Stud.IP angelegt. Hier werden Sie zeitnah Informationen zur didaktischen Nutzung von Stud.IP erhalten.
The course times are not decided yet. Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Markus Kieselhorst,
Dr. Dagmar Reinhold,
Dr. Martina Oster,
Mario Leißring,
Torsten Sprenger,
Uwe Hirsch,
Maren Lange, MA,
Sebastian Scheibe,
Birgit Wittenberg,
Cornelia Roser, M.Sc. (IT), Dipl.-Soz.päd.
03_Apr20 Tutorienprogramm Basis I - Hildesheim Course details
In der Tutorienarbeit ergeben sich für Tutor/inn/en vielfältige Situationen, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen. Beginnend mit den Grundlagen und Besonderheiten der Kommunikation werden in der ersten Basisschulung Inhalte vermittelt, die den Tutor/inn/en helfen, ihre Tutorien zu gestalten: das Gestalten und Strukturieren von Unterrichtseinheiten, Zeitmanagement sowie erste Hilfe und Handlungsmöglichkeiten bei schwierigen Situationen. Ein weiterer Baustein dieser Schulung sind Möglichkeiten zur Evaluation der durchgeführten Lehrveranstaltungen.
Dates on Friday. 03.04.20 10:00 - 17:00, Room: (Raum wird noch bekannt gegeben.) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
04_Apr20 Tutorienprogramm Basis II - Hildesheim Course details
In der zweiten Basisschulung für Tutor/inn/en erhalten die Teilnehmenden Einblicke in die Dynamik von Gruppen und Führungsstilen – mit diesem Wissen werden gemeinsam Möglichkeiten des Einsatzes und Umgangs in spezifischen Situationen der Tutorien erarbeitet. Im weiteren Verlauf wird das Rollenverständnis der Tutorin / des Tutors beleuchtet und damit verbundene Fragen beantwortet.
Dates on Saturday. 04.04.20 10:00 - 17:00, Room: (Raum wird noch bekannt gegeben.) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
04_Jun20 Tutorienprogramm Vertiefung - Abschlussreflexion - Hildesheim - Holzminden - Göttingen Course details
Die Tutor/inn/en reflektieren das Semester und lernen dabei verschiedene Reflexions- und Feedbackmethode kennen und Anwenden. Die Ergebnisse der Reflexionen können Eingang in die Abschlussberichte finden und dienen darüber hinaus zur weiteren Verbesserung des Tutorienprogramms.
Dates on Thursday. 04.06.20 10:15 - 13:30, Room: (Raum wird noch bekannt gegeben) Dr. Martina Oster,
Ute Zaepernick-Rothe,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
05_Apr20 Tutorienprogramm Vertiefung - Stimme und Körpersprache - Hildesheim Course details
Tutor/inn/en präsentieren sich und die Lerninhalte vor einer Gruppe. Stimme und Körpersprache sind dabei wichtige Instrumente in der Arbeit als Tutor/in und darüber hinaus. Diese Schulung thematisiert die physiologischen Grundlagen der Stimmbildung. Darüber hinaus werden Übungen und Techniken zum ressoucenschonenden Stimmeinsatz vermittelt.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Arbeit an der eigenen körperlichen Präsenz, der einen großen Einfluss auf die Wahrnehmung und Akzeptanz der Tutor/inn/en darstellt.
In praktischen Übungen und unterstützt von gegenseitigem Feedback, erlangen die Tutor/inn/en Sicherheit im Auftreten und Präsentieren.
Dates on Sunday. 05.04.20 10:15 - 13:30, Room: (Raum wird noch bekannt gegeben.) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
06_Feb20 Tutorienprogramm Basis I - Hildesheim Course details
In der Tutorienarbeit ergeben sich für Tutor/inn/en vielfältige Situationen, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen. Beginnend mit den Grundlagen und Besonderheiten der Kommunikation werden in der ersten Basisschulung Inhalte vermittelt, die den Tutor/inn/en helfen, ihre Tutorien zu gestalten: das Gestalten und Strukturieren von Unterrichtseinheiten, Zeitmanagement sowie erste Hilfe und Handlungsmöglichkeiten bei schwierigen Situationen. Ein weiterer Baustein dieser Schulung sind Möglichkeiten zur Evaluation der durchgeführten Lehrveranstaltungen.
Dates on Thursday. 06.02.20 10:00 - 17:00, Room: (Goschentor 1, HiA_202) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
07_Feb20 Tutorienprogramm Basis II - Hildesheim Course details
In der zweiten Basisschulung für Tutor/inn/en erhalten die Teilnehmenden Einblicke in die Dynamik von Gruppen und Führungsstilen – mit diesem Wissen werden gemeinsam Möglichkeiten des Einsatzes und Umgangs in spezifischen Situationen der Tutorien erarbeitet. Im weiteren Verlauf wird das Rollenverständnis der Tutorin / des Tutors beleuchtet und damit verbundene Fragen beantwortet.
Dates on Friday. 07.02.20 10:00 - 17:00, Room: (Goschentor 1, HiA_202) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
16_Mär20 Tutorienprogramm Basis I - Hildesheim Course details
In der Tutorienarbeit ergeben sich für Tutor/inn/en vielfältige Situationen, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen. Beginnend mit den Grundlagen und Besonderheiten der Kommunikation werden in der ersten Basisschulung Inhalte vermittelt, die den Tutor/inn/en helfen, ihre Tutorien zu gestalten: das Gestalten und Strukturieren von Unterrichtseinheiten, Zeitmanagement sowie erste Hilfe und Handlungsmöglichkeiten bei schwierigen Situationen. Ein weiterer Baustein dieser Schulung sind Möglichkeiten zur Evaluation der durchgeführten Lehrveranstaltungen.
Dates on Monday. 16.03.20 10:00 - 17:00, Room: (Goschentor 1, E02) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
17_Apr20 Tutorienprogramm Vertiefung - Umgang mit Herausforderungen im Tutorium - Hildesheim Course details
Der Umgang mit unerwarteten Situationen stellt für Tutor/inn/en häufig eine Herausforderung dar, der in dieser Vertiefungsschulung begegnet werden soll. An Fallbeispielen aus der Praxis bzw. dem Tutorienalltag werden für auftretende schwierige Situationen gemeinsam umsetzbare Lösungen erarbeitet. Am Ende der Schulung haben die Tutor/inn/en einen kleinen Werkzeugkoffer zusammengestellt, mit dem sie solchen Herausforderungen positiv begegnen können.
Dates on Friday. 17.04.20 10:00 - 13:30, Room: (Goschentor 1, HiA_202) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
17_Mär20 Tutorienprogramm Basis II - Hildesheim Course details
In der zweiten Basisschulung für Tutor/inn/en erhalten die Teilnehmenden Einblicke in die Dynamik von Gruppen und Führungsstilen – mit diesem Wissen werden gemeinsam Möglichkeiten des Einsatzes und Umgangs in spezifischen Situationen der Tutorien erarbeitet. Im weiteren Verlauf wird das Rollenverständnis der Tutorin / des Tutors beleuchtet und damit verbundene Fragen beantwortet.
Dates on Tuesday. 17.03.20 10:00 - 17:00, Room: (Raum wird noch bekannt gegeben.) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
18_Mär20 Tutorienprogramm Vertiefung - Stimme und Körpersprache - Hildesheim Course details
Tutor/inn/en präsentieren sich und die Lerninhalte vor einer Gruppe. Stimme und Körpersprache sind dabei wichtige Instrumente in der Arbeit als Tutor/in und darüber hinaus. Diese Schulung thematisiert die physiologischen Grundlagen der Stimmbildung. Darüber hinaus werden Übungen und Techniken zum ressoucenschonenden Stimmeinsatz vermittelt.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Arbeit an der eigenen körperlichen Präsenz, der einen großen Einfluss auf die Wahrnehmung und Akzeptanz der Tutor/inn/en darstellt.
In praktischen Übungen und unterstützt von gegenseitigem Feedback, erlangen die Tutor/inn/en Sicherheit im Auftreten und Präsentieren.
Dates on Wednesday. 18.03.20 10:15 - 13:30, Room: (Goschentor 1 Raum 202, ehemalige Bib) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
24_Apri20 Tutorienprogramm Vertiefung - Umgang mit Herausforderungen im Tutorium - Hildesheim Course details
Der Umgang mit unerwarteten Situationen stellt für Tutor/inn/en häufig eine Herausforderung dar, der in dieser Vertiefungsschulung begegnet werden soll. An Fallbeispielen aus der Praxis bzw. dem Tutorienalltag werden für auftretende schwierige Situationen gemeinsam umsetzbare Lösungen erarbeitet. Am Ende der Schulung haben die Tutor/inn/en einen kleinen Werkzeugkoffer zusammengestellt, mit dem sie solchen Herausforderungen positiv begegnen können.
Dates on Friday. 24.04.20 10:00 - 13:30, Room: (Goschentor 1, Raum: HiA_227) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
27_Feb20 Tutorienprogramm Basis I - Göttingen Course details
In der Tutorienarbeit ergeben sich für Tutor/inn/en vielfältige Situationen, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen. Beginnend mit den Grundlagen und Besonderheiten der Kommunikation werden in der ersten Basisschulung Inhalte vermittelt, die den Tutor/inn/en helfen, ihre Tutorien zu gestalten: das Gestalten und Strukturieren von Unterrichtseinheiten, Zeitmanagement sowie erste Hilfe und Handlungsmöglichkeiten bei schwierigen Situationen. Ein weiterer Baustein dieser Schulung sind Möglichkeiten zur Evaluation der durchgeführten Lehrveranstaltungen.
Dates on Thursday. 27.02.20 10:00 - 17:00, Room: (GÖ-B_E102) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
27_Mär20 Tutorienprogramm Basis I - Hildesheim Course details
In der Tutorienarbeit ergeben sich für Tutor/inn/en vielfältige Situationen, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen. Beginnend mit den Grundlagen und Besonderheiten der Kommunikation werden in der ersten Basisschulung Inhalte vermittelt, die den Tutor/inn/en helfen, ihre Tutorien zu gestalten: das Gestalten und Strukturieren von Unterrichtseinheiten, Zeitmanagement sowie erste Hilfe und Handlungsmöglichkeiten bei schwierigen Situationen. Ein weiterer Baustein dieser Schulung sind Möglichkeiten zur Evaluation der durchgeführten Lehrveranstaltungen.
Dates on Friday. 27.03.20 10:00 - 17:00, Room: (Raum wird noch bekannt gegeben.) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
28_29_Feb20 Tutorienprogramm mit Schwerpunkt Mathematik (Basis II und Vertiefung) - Göttingen Course details
In der Mathematik sind Tutorien eine übliche Unterstützung der Studierenden. Wie diese Unterstützung ausgestaltet ist, liegt auch an den Tutor/innen. Die MatheTutor/inn/enSchulung qualifiziert die Tutor/inn/en hinsichtlich didaktischer, fachlicher und pädagogisch-psychologischer Aspekte. In dieser praktischen Schulung lernen Sie, wie die Zusammenhänge Ihrer Rolle als Tutor/in und Ihrem Verhalten sind, welche Lehr-Lern-Konzepte dahinterstehen und welche Verbindung zwischen Didaktik, dem Fach Mathematik und psychologischen Aspekten auf Seiten der Studierenden besteht. Die didaktischen Methoden werden in der Schulung in Form eines didaktischen Doppeldeckers vermittelt, d.h. jede Methode, die gelehrt wird, wird auch von den Teilnehmenden erlebt. In einem sog. Probehandeln können Sie das Erlernte in der Schulung ausprobieren und erhalten Feedback.
Sie lernen
▪ wie Sie Ihre Rolle als Tutor/in ausfüllen wollen.
▪ wie Sie die Mathematikvermittlung reflektieren können.
▪ wie Sie Ihre Studierenden aktivieren können mitzuarbeiten.
Methoden
Aktivierende Methoden, Methodenwechsel, didaktischer Doppeldecker, Feedback
Dates on Friday. 28.02.20 - Saturday. 29.02.20 10:00 - 17:00, Room: (GÖ-B_E102) Ute Zaepernick-Rothe,
Mario Leißring,
Maren Lange, MA,
Dr. Martina Oster
28_Mär20 Tutorienprogramm Basis II - Hildesheim Course details
In der zweiten Basisschulung für Tutor/inn/en erhalten die Teilnehmenden Einblicke in die Dynamik von Gruppen und Führungsstilen – mit diesem Wissen werden gemeinsam Möglichkeiten des Einsatzes und Umgangs in spezifischen Situationen der Tutorien erarbeitet. Im weiteren Verlauf wird das Rollenverständnis der Tutorin / des Tutors beleuchtet und damit verbundene Fragen beantwortet.
Dates on Saturday. 28.03.20 10:00 - 17:00, Room: (Raum wird noch bekannt gegeben.) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
29_Mär20 Tutorienprogramm Vertiefung - Stimme und Körpersprache - Hildesheim Course details
Tutor/inn/en präsentieren sich und die Lerninhalte vor einer Gruppe. Stimme und Körpersprache sind dabei wichtige Instrumente in der Arbeit als Tutor/in und darüber hinaus. Diese Schulung thematisiert die physiologischen Grundlagen der Stimmbildung. Darüber hinaus werden Übungen und Techniken zum ressoucenschonenden Stimmeinsatz vermittelt.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Arbeit an der eigenen körperlichen Präsenz, der einen großen Einfluss auf die Wahrnehmung und Akzeptanz der Tutor/inn/en darstellt.
In praktischen Übungen und unterstützt von gegenseitigem Feedback, erlangen die Tutor/inn/en Sicherheit im Auftreten und Präsentieren.
Dates on Sunday. 29.03.20 10:15 - 13:30, Room: (Raum wird noch bekannt gegeben) Dr. Martina Oster,
Ute Zaepernick-Rothe,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
BA S Hi/S17/1a Bachelor Thesis A Course details
Dieses Seminar ist kein Vorbereitungsseminar, sondern wendet sich ausdrücklich nur an Studierende,
die aktuell im Sose 2020 Ihre Bachelorthesis schreiben!
Das Seminar wendet sich außerdem an Studierende, die schon wissen, mit welcher Thematik sie sich im Rahmen der Bachelorthesis befassen werden.

Liebe Studierende,
Sie haben sich entschieden, im WiSe 2019 / 20 Ihre Bachelor-Thesis zu schreiben. Das ist toll! In die Bachelorthesis fließt all Ihr Wissen ein, das Sie im Laufe des Studiums gewonnen haben .
Es ist Ihre erste größere wissenschaftliche Arbeit! Packen' Sie es an! Ich werde Sie gerne dabei unterstützen.
Wir werden im Team mit allen Seminarteilnehmenden versuchen, Ihr Thema zu konkretisieren und zu strukturieren.
Themen, mit denen wir uns sowohl befassen sind:
  • Wie schreibe ich eine Einleitung? Was sind Grundbausteine einer Einleitung?
  • Wie formuliere ich eine These für mein Thema?
  • Wie baut man/frau den Hauptteil der Arbeit auf? Welche Aspekte werden hier verhandelt?
  • Wie gelingt mir ein guter Schluss bzw ein Fazit eventuell auch mit Ausblick? Wie argumentiere ich hier?

Gerne gehe ich auch ein auf Ihre Fragen zu den Prinzipien wissenschaftlichen Arbeitens und unterstütze Sie bei der Planung Ihres Arbeitsprozesses, bei der Literaturrecherche etc..: Wo finde ich die Literatur, die ich für mein Thema benötige?`

Alle Teilnehmenden stellen im Seminar ein Exposé zu ihrer geplanten Bachelor-Thesis vor. Die Vorstellung ist Voraussetzung für die Unterschrift auf dem Formular für das Prüfungsamt).

Grundlage: Leitfaden für Studierende der HAWK Hildesheim, vgl. dort die Ausführungen zum wissenschaftlichen Arbeiten und die Vorgaben für die Erstellung einer Bachelor-Thesis
Tuesday: 10:00 - 12:00, weekly (from 17/03/20), Location: HIB_216 Seminarraum mit Beamer, (Querwoche)
Dr. habil. Gitta Scheller
BA S Hi/S19/1a Aspekte des Arbeits-, Berufs- und Tarifsrecht in der Sozialen Arbeit A Course details
Themenübersicht:
I. Einführung

II. Die Einordnung des Arbeitsrechts in das Rechtssystem

III. Das Individualarbeitsrecht
1. Die Parteien eines Arbeitsverhältnisses
- Der Arbeitnehmer
- Der Arbeitgeber
2. Die Begründung des Arbeitsverhältnisses
  • Zulässige Fragen
  • Führungszeugnis
3. Der Inhalt der Arbeitsverhältnisses
- Arbeitspflicht
  • Vergütung
- Krankheit
- Erholungs-, Bildungs- und Sonderurlaub
- Mutterschutz, Elternzeit, Pflegezeit
4. Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Kündigung
- Befristung
- Zeugnis

IV. Das kollektive Arbeitsrecht
1. Die Koalitionsfreiheit
2. Die Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften
3. Die Tarifautonomie - Tarifverträge
4. Betriebsverfassungsrecht


Literaturhinweise:
 Junker, Abbo, Grundkurs Arbeitsrecht, neueste Auflage, München
 Wörlen/Kokemoor, Arbeitsrecht. Lernbuch – Strukturen – Übersichten, neueste Auflage
Tuesday: 12:00 - 14:00, weekly (from 17/03/20), Location: HIB_214 Seminarraum mit Beamer, (Querwoche)
Prof. Dr. Sabine Dahm