Course directory - WiSe 2019/20
Master of Arts (WiSe 2019/20) 13 Veranstaltungen
No. Title Zeit/Ort Lecturers
MA Portfolioberatung Course details Dates on Friday. 06.12.19 - Saturday. 07.12.19 10:00 - 17:00, Room: HIWA104 - Seminarraum 1 Sebastian Haus
MA 10101A Pilotprojekt A Course details
Bei den Innovation Days am 27.-29.9.19 in Berlin werden Ideen von Studierenden verschiedener Hochschulen präsentiert. Die Ideen, die am meisten begeistern, werden in hochschulübergreifenden Teams weiterentwickelt. Dazu hat man 48 Stunden Zeit. Die Ideen, die dort präsentiert und weiterentwickelt werden, werden in einem Workshop am 17. und 18.9.19 entwickelt. Nach den Innovation Days werden die Ideen finalisiert und dokumentiert. Um an dem Seminar teilnehmen zu können, muss man die Termine des Workshops und der Innovation Days wahrnehmen können.
Tuesday: 14:30 - 18:00, weekly (from 24/09/19), Location: HIWB207 - Advertising Design
Dates on Tuesday. 17.09.19 - Wednesday. 18.09.19 12:00 - 17:00, Friday. 27.09.19 - Sunday. 29.09.19 09:00 - 19:00, Room: HIWB207 - Advertising Design, (Innovation Days in Berlin)
Prof. Barbara Kotte
MA 10101B Pilotprojekt B Course details
We call it Design Intelligence and it is not artificial!

Eine der großen Herausforderung ist die Veränderung unserer Lebenswelten durch Künstliche Intelligenzen. Aber wer entwickelt diese eigentlich und müssen wir das alles so hinnehmen? Wäre es nicht höchste Eisenbahn, dass wir als Designerinnen und Designer auch hier einen Beitrag liefern, um die Entwicklungen nicht nur der Technologie und Politik zu überlassen?

Design ist Interaktion mit der Zukunft. Im Pilotprojekt agieren wir und entwerfen kommende Szenarien, um dann auf die Diskussion zu reagieren, die durch unsere Vorschläge angeregt wurde. Im Anschluss verwirklichen wir diese Design Fiction in interdisziplinären Teams und gestalten unsere Zukunft aktiv mit.

Diese Auseinandersetzung betrifft alle Kompetenzfelder und wir gehen auch der Frage nach, wie sich Studium und Hochschule insgesamt ändern müssen.

Begleitet wird das Seminar durch Gastvorträge und Exkursionen.
Tuesday: 14:00 - 18:00, weekly (from 17/09/19), Location: HIWA104 - Seminarraum 1
Prof. Stefan Wölwer, M.A.
MA 10201 Strategie und Team Course details
Beim 1.Termin ist Anwesenheitspflicht
Das Modul ist eng verzahnt mit dem Modul In-College. Es ist empfehlenswert, beide Module zeitgleich zu belegen.
Das Modul ‚Team und Strategie' baut auf den Erfahrungen des Pilotprojektes auf und flankiert das gleichzeitig stattfindenden Modul In-College.
‚Stimmig führen' leitet junge Führungskräfte an, die eine Verbindung von Professionalität und Menschlichkeit anstreben und versuchen eine Balance zwischen Effektivität und Humanität herzustellen. Stimmigkeit in der Führungsrolle entsteht durch Übereinstimmung mit dem eigenen Wesen, mit der Situation und Organisation sowie der Bereitschaft, das eigene Führungsverhalten in der Auseinandersetzung mit dem Kollegium zu überprüfen.
Das Modul beschäftigt sich mit kommunikationspsychologischen Modellen, die sowohl für die Wahrnehmung und Diagnose zwischenmenschlicher Vorgänge, Verwicklungen und Konflikte im Alltag einer Führungskraft als auch Anstoß für die persönliche Entwicklung sein können. Aufbauend darauf werden im Alltag einsetzbare Führungstechniken erarbeitet und erprobt.
Hand in Hand damit werden Strategien für die Organisation des Arbeitsprozesses in Projektteams entwickelt. Strukturen und Probleme in den Teams werden analysiert und Lösungen vermittelt, damit professionell umzugehen. Die Studierenden werden mit den Rollen des Leitens, Führens und Folgens im Team konfrontiert. Der Teamarbeitsprozess wird betrachtet und moderiert.
Dates on Saturday. 05.10.19 10:00 - 18:00, Sunday. 06.10.19 - Monday. 07.10.19 09:00 - 18:00, Saturday. 26.10.19 10:00 - 18:00, Sunda ...(more), Room: HIWA104 - Seminarraum 1, HIWA101 - Seminarraum 2 Christiane Brandes-Visbeck,
Prof. Dr. Sabine Foraita, Dipl.-Des.; M.A.
MA 10301 Design Denken Course details
In diesem Seminar werden bestehende Designlösungen in Hinblick auf bisherige Problemstellungen, Umsetzungen, technische und gestalterische Techniken, kulturelle Vereinbarungen und sozial akzeptierte Formen der Bedürfnisbefriedigung hin reflektiert und in Frage gestellen. Zudem werden die Motive der Gestalterinnen und Gestalter identifiziert. Die hierfür notwendigen Analyse- und Kritikformen sind bekannt und werden angewandt.
In den Aufgabenstellungen werden diese, auf intellektueller Basis gewonnene Essenz der Anforderung an Design als Ausgangspunkt für neue Strategien des gestalterischen Denkens (und in der Folge dann auch der Gestaltungspraxis) genutzt. Dieses geschieht unter intensiver Nutzung von Denk- und Kreativtechniken, Experiment, Visualisierung und Teamarbeit. Synergieeffekte mit dem Modul „Team und Strategie“ sind erwünscht.

Das Seminar führt in den Wissen- und Methodenfundus des Denkens in Bezug auf die Gestaltung ein und fokussiert auf die für den Gestaltungskontext relevanten Gebiete. Es werden die Synergieeffekte von anderen Wissens- und Forschungsgebieten analysiert, im Hinblick auf die verfügbaren methodischen Denk- und Kritikwerkzeuge hin untersucht und bewertet. Die so gewonnenen exemplarischen Denkstrategien werden in Einzel- und Teamarbeit in Schrift und Bild dargestellt, hierbei wird auf die besonderen Eigenschaften / der besonderen Nutzen von Visualisierungskonzepten für den forschenden Designprozess eingegangen.
Die Studierenden lernen zudem das Erstellen von Konzepten in Kleingruppen, sowie das wissenschaftlich- forschende Arbeiten in Teams.
Thursday: 09:00 - 12:00, weekly (from 19/09/19), Location: HIWA104 - Seminarraum 1
Prof. Dr. Sabine Foraita, Dipl.-Des.; M.A.
MA 22101 Kulturgeschichte im Designkontext: Medien. Kunst. Geschichte Course details Tuesday: 09:00 - 12:00, weekly (from 24/09/19), Location: HIWA101 - Seminarraum 2
Prof. Dr. Stephan Schwingeler
MA 22141 Kommunikationswissenschaften und -strategien Course details
Einer der ganz großen Werbe-Kreativen in Deutschland, Constantin Jacoby, hat einmal die Bedeutung der Kommunikationsstrategie als Analogie zu erklären versucht: Die Marke ist das Flugzeug, das dem Kunden gehört; der Pilot ist der Kreative, der es steuert; der Tower aber, der alles leitet und im Überblick hat, ist der Stratege.

Marken bilden in aller Regel den Anlass werblicher Kommunikation. Daher geht es in dieser Lehrveranstaltung darum, was starke Marken ausmacht, was sie von schwachen Marken unterscheidet und wie sie erfolgreich in der Kommunikation strategisch gemanaged und geführt werden können. Dabei wollen wir uns eingehender damit beschäftigen, wie Marken gegenüber den Wettbewerbern bessere Beziehungen zu ihren Zielgruppen aufbauen und insbesondere in der kreativen Umsetzung erfolgreich eine emotionale Brand Story inszenieren können.
Wednesday: 13:00 - 15:30, weekly (from 25/09/19), Location: HIWA104 - Seminarraum 1
Prof. Dr. Alexander Schimansky
MA 22151 Grundlagen der Medientheorien und -entwicklungen Course details
Im Seminar werden grundlegende Fragen bezüglich Medien, ihrer Theoretisierung, ihrer Entwicklung und Wirkung aufgeworfen und beantwortet. Im Mittelpunkt stehen die Gegenstände der Medienwissenschaft und -theorie. Mediendefinitionen und Medienwirkungsfragen werden erörtert sowie mediengeschichtliche Entwicklungen nachvollzogen und bewertet. Zudem widmen wir uns einflussreichen Texten von Bertolt Brecht bis Marshall McLuhan, um die aktuellen Tendenzen der Medienentwicklung zum einen in einer historischen Dimension nachzuvollziehen und zum anderen kritisch zu reflektieren und auf gegenwärtige Entwicklungen zu beziehen. Das Seminar mündet in der Diskussion des medientheoretischen Begriffspaars von Transparent/Opazität, an das sich zum einen eine allgemeine Medientheorie knüpfen lässt und das zum anderen fruchtbar für gestalterische Fragestellungen einsetzbar ist.
Monday: 09:00 - 12:00, weekly (from 23/09/19), Location: HIWA104 - Seminarraum 1
Prof. Dr. Stephan Schwingeler
MA 22301 Design Management Course details Thursday: 10:00 - 13:00, weekly (from 19/09/19), Location: HIWA101 - Seminarraum 2
Holger Fricke, Verw.-Prof., Dipl.-Kfm.
MA 30101 InCollege Course details The course times are not decided yet. Prof. Dr. Sabine Foraita, Dipl.-Des.; M.A.
MA 40101 Integratives Projekt I + II A Course details
Das integrative Projekt setzt sich aus zwei Kursen zusammen:

514.1a | Motion Design Projekt
Di 9:00–13:00 Uhr | Raum: HIWE102 | Kick-Off 17. September
Lehrender | Prof. Christian Mahler

3111 Seminar: Fachtheorie Digitales Design
Do 09:30-12:30 | Kick-Off 19. September
Lehrender | Prof. Dr. Stephan Schwingeler
Thursday: 14:00 - 18:00, weekly (from 19/09/19), Location: HIWA104 - Seminarraum 1
Prof. Christian Mahler,
Prof. Dr. Stephan Schwingeler
MA 40201 Integratives Projekt I + II B Course details
Lighting the City - Services und Produkte für eine effiziente Planung und Wartung von öffentlicher Beleuchtung

In Kollaboration mit einem führenden Beleuchtungshersteller, Energieversorgern und Stadtwerken wird das Ziel verfolgt, nachhaltige Servicekonzepte für die Beleuchtung des öffentlichen Raums zu entwicklen. Partizipative Designworkshops mit allen Beteiligten stehen im Kern des Gestaltungsprozesses.

Kooperationspartner sind die Firmen Trilux/Arnsberg, Enercity/Hannover, Rheinenergie/Köln und ggf. weitere.

Wir möchten die Zahl der TeilnehmerInnen auf ca.10 beschränken. Grund ist hierfür ist u.a. auch der mögliche Reiseaufwand.

Das Angebot dieses Integrativen Projekts richtet sich vor allem an Studierende im Masterstudium. Die Teilnahme von BA-Studierenden in Interaction Design, Innenarchitektur und Lighting Design, aber auch anderen Kompetenzfeldern, ist ebenfalls möglich.
Wednesday: 14:00 - 18:00, weekly (from 25/09/19), Location: HIWA101 - Seminarraum 2
Dates on Wednesday. 18.09.19 15:30 - 18:00, Thursday. 19.09.19 13:15 - 13:55, Room: HIWA101 - Seminarraum 2
Holger Fricke, Verw.-Prof., Dipl.-Kfm.,
Prof. Dr. Paul Walter Schmits-Reinecke
MA 6004 Thesismanagement Course details Dates on Monday. 30.09.19, Monday. 06.01.20 09:00 - 12:00, Room: HIWA101 - Seminarraum 2 Prof. Dr. Sabine Foraita, Dipl.-Des.; M.A.