Course directory - WiSe 2019/20
LernkulTour (WiSe 2019/20) 24 Veranstaltungen
No. Title Zeit/Ort Lecturers
01 Lernen lernen Course details The course times are not decided yet. Mario Leißring,
Ute Zaepernick-Rothe
01 Tutorienprogramm Course details Dates on Wednesday. 03.05.17, Wednesday. 10.05.17, Wednesday. 31.05.17 10:00 - 16:00, Monday. 12.06.17, Wednesday. 28.06.17, Wednesday. ...(more), Room: (Raum HOA_122 in Holzminden), (ehemalige Bibliothek im Goschentor 1 (Besprechungsraum)), (Genaue Zeit und Raumangabe werden noch bekannt gegeben)(+13 more) Dr. Martina Oster,
Meike Siegfried,
Torsten Sprenger,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring,
Ute Zaepernick-Rothe
02 LernkulTour - Wiss. Arbeiten und Schreiben Course details
Material und Methodensammlung zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben
The course times are not decided yet. Torsten Sprenger,
Dr. Martina Oster,
Meike Siegfried
06.1_Aug19 Tutorienprogramm Basis I - Göttingen Course details
In der Tutorienarbeit ergeben sich für Tutor/inn/en vielfältige Situationen, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen. Beginnend mit den Grundlagen und Besonderheiten der Kommunikation werden in der ersten Basisschulung Inhalte vermittelt, die den Tutor/inn/en helfen, ihre Tutorien zu gestalten: das Gestalten und Strukturieren von Unterrichtseinheiten, Zeitmanagement sowie erste Hilfe und Handlungsmöglichkeiten bei schwierigen Situationen. Ein weiterer Baustein dieser Schulung sind Möglichkeiten zur Evaluation der durchgeführten Lehrveranstaltungen.
Dates on Monday. 26.08.19 10:00 - 17:00, Room: (GöB_E01) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
06.2_Aug19 Tutorienprogramm mit Schwerpunkt Mathematik (Basis II und Vertiefung) - Kompaktveranstaltung in Göttingen Course details
In der Mathematik sind Tutorien eine übliche Unterstützung der Studierenden. Wie diese Unterstützung ausgestaltet ist, liegt auch an den Tutor/innen. Die MatheTutor/inn/enSchulung qualifiziert die Tutor/inn/en hinsichtlich didaktischer, fachlicher und pädagogisch-psychologischer Aspekte. In dieser praktischen Schulung lernen Sie, wie die Zusammenhänge Ihrer Rolle als Tutor/in und Ihrem Verhalten sind, welche Lehr-Lern-Konzepte dahinterstehen und welche Verbindung zwischen Didaktik, dem Fach Mathematik und psychologischen Aspekten auf Seiten der Studierenden besteht. Die didaktischen Methoden werden in der Schulung in Form eines didaktischen Doppeldeckers vermittelt, d.h. jede Methode, die gelehrt wird, wird auch von den Teilnehmenden erlebt. In einem sog. Probehandeln können Sie das Erlernte in der Schulung ausprobieren und erhalten Feedback.
Sie lernen
▪ wie Sie Ihre Rolle als Tutor/in ausfüllen wollen.
▪ wie Sie die Mathematikvermittlung reflektieren können.
▪ wie Sie Ihre Studierenden aktivieren können mitzuarbeiten.
Methoden
Aktivierende Methoden, Methodenwechsel, didaktischer Doppeldecker, Feedback
Dates on Tuesday. 27.08.19 09:00 - 16:00, Room: (GöB_E01) Ute Zaepernick-Rothe,
Mario Leißring,
Maren Lange, MA,
Dr. Martina Oster
07.1_Sep19 Tutorienprogramm Basis I - Holzminden Course details
In der Tutorienarbeit ergeben sich für Tutor/inn/en vielfältige Situationen, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen. Beginnend mit den Grundlagen und Besonderheiten der Kommunikation werden in der ersten Basisschulung Inhalte vermittelt, die den Tutor/inn/en helfen, ihre Tutorien zu gestalten: das Gestalten und Strukturieren von Unterrichtseinheiten, Zeitmanagement sowie erste Hilfe und Handlungsmöglichkeiten bei schwierigen Situationen. Ein weiterer Baustein dieser Schulung sind Möglichkeiten zur Evaluation der durchgeführten Lehrveranstaltungen.
Dates on Thursday. 12.09.19 10:00 - 17:00, Room: (Raum: HOA_121) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
07.2_Sep19 Tutorienprogramm mit Schwerpunkt Mathematik (Basis II und Vertiefung) - Holzminden Course details
In der Mathematik sind Tutorien eine übliche Unterstützung der Studierenden. Wie diese Unterstützung ausgestaltet ist, liegt auch an den Tutor/inn/en. Die MatheTutor/inn/enSchulung qualifiziert die Tutor/innen hinsichtlich didaktischer, fachlicher und pädagogisch-psychologischer Aspekte. In dieser praktischen Schulung lernen Sie, wie die Zusammenhänge Ihrer Rolle als Tutor/in und Ihrem Verhalten sind, welche Lehr-Lern-Konzepte dahinterstehen und welche Verbindung zwischen Didaktik, dem Fach Mathematik und psychologischen Aspekten auf Seiten der Studierenden besteht. Die didaktischen Methoden werden in der Schulung in Form eines didaktischen Doppeldeckers vermittelt, d.h. jede Methode, die gelehrt wird, wird auch von den Teilnehmenden erlebt. In einem sog. Probehandeln können Sie das Erlernte in der Schulung ausprobieren und erhalten Feedback.
Sie lernen
▪ wie Sie Ihre Rolle als Tutor/in ausfüllen wollen.
▪ wie Sie die Mathematikvermittlung reflektieren können.
▪ wie Sie Ihre Studierenden aktivieren können mitzuarbeiten.
Methoden
Aktivierende Methoden, Methodenwechsel, didaktischer Doppeldecker, Feedback
Dates on Friday. 13.09.19 13:00 - 18:00, Saturday. 14.09.19 09:00 - 16:00, Room: (Raum HOA_121) Ute Zaepernick-Rothe,
Mario Leißring,
Maren Lange, MA,
Dr. Martina Oster
07.4_Sep19 Tutorienprogramm Vertiefung - Stimme/Rhetorik - Holzminden Course details
Tutor/inn/en präsentieren sich und die Lerninhalte vor einer Gruppe. Stimme und Körpersprache sind dabei wichtige Instrumente in der Arbeit als Tutor/in und darüber hinaus. Diese Schulung thematisiert die physiologischen Grundlagen der Stimmbildung. Darüber hinaus werden Übungen und Techniken zum ressoucenschonenden Stimmeinsatz vermittelt.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Arbeit an der eigenen körperlichen Präsenz, der einen großen Einfluss auf die Wahrnehmung und Akzeptanz der Tutor/inn/en darstellt.
In praktischen Übungen und unterstützt von gegenseitigem Feedback, erlangen die Tutor/inn/en Sicherheit im Auftreten und Präsentieren.
Dates on Friday. 04.10.19 14:00 - 17:30, Room: (Raum wird noch bekannt gegeben) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
08.1_Sep19 Tutorienprogramm Basis I - Hildesheim Course details
In der Tutorienarbeit ergeben sich für Tutor/inn/en vielfältige Situationen, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen. Beginnend mit den Grundlagen und Besonderheiten der Kommunikation werden in der ersten Basisschulung Inhalte vermittelt, die den Tutor/inn/en helfen, ihre Tutorien zu gestalten: das Gestalten und Strukturieren von Unterrichtseinheiten, Zeitmanagement sowie erste Hilfe und Handlungsmöglichkeiten bei schwierigen Situationen. Ein weiterer Baustein dieser Schulung sind Möglichkeiten zur Evaluation der durchgeführten Lehrveranstaltungen.
Dates on Friday. 20.09.19 10:00 - 17:00, Room: (Goschentor 1, 2 Etage , HIA 202) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
08.2_Sep19 Tutorienprogramm Basis II - Hildesheim Course details
In der zweiten Basisschulung für Tutor/inn/en erhalten die Teilnehmenden Einblicke in die Dynamik von Gruppen und Führungsstilen – mit diesem Wissen werden gemeinsam Möglichkeiten des Einsatzes und Umgangs in spezifischen Situationen der Tutorien erarbeitet. Im weiteren Verlauf wird das Rollenverständnis der Tutorin / des Tutors beleuchtet und damit verbundene Fragen beantwortet.
Dates on Saturday. 21.09.19 10:00 - 17:00, Room: (Goschentor 1, 2 Etage , HIA 202) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
08.3_Sep19 Tutorienprogramm Vertiefung - Stimme/Rhetorik - Hildesheim Course details
Tutor/inn/en präsentieren sich und die Lerninhalte vor einer Gruppe. Stimme und Körpersprache sind dabei wichtige Instrumente in der Arbeit als Tutor/in und darüber hinaus. Diese Schulung thematisiert die physiologischen Grundlagen der Stimmbildung. Darüber hinaus werden Übungen und Techniken zum ressoucenschonenden Stimmeinsatz vermittelt.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Arbeit an der eigenen körperlichen Präsenz, der einen großen Einfluss auf die Wahrnehmung und Akzeptanz der Tutor/inn/en darstellt.
In praktischen Übungen und unterstützt von gegenseitigem Feedback, erlangen die Tutor/inn/en Sicherheit im Auftreten und Präsentieren.
Dates on Sunday. 22.09.19 10:30 - 13:45, Room: (Raum wird noch bekannt gegeben) Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring,
Ute Zaepernick-Rothe
08.4_Sep19 Tutorienprogramm Vertiefung - Kollegiale Beratung in Hildesheim Course details
In dieser Vertiefung geht es darum, die Kollegiale Beratung - nach Kim-Oliver Tietze - als Werkzeug kennenzulernen und selbstständig einsetzen zu können. Die Kollegiale Beratung (Tietze) ist ein strukturiertes Beratungsgespräch in einer Gruppe, das einem klarem Ablauf folgt. Dabei ist das Ziel – gemeinsam – Lösung(en) für eine konkrete (Schlüssel-)Frage zu finden. Den einzelnen Gruppenmitgliedern werden dabei spezifische Rollen zugewiesen.
In dieser Schulung geht es einerseits darum das Werkzeug kennenzulernen und andererseits die Methoden, die sich für spezifische Fragen eigenen, anzuwenden.
Sie lernen
▪ wie Sie eine Kollegiale Beratung durchführen können
▪ wie Sie die Methode finden, die bestmöglich zur Schlüsselfrage passt
▪ wie Sie in den einzelnen Rollen agieren können
Methoden
Didaktischer Doppeldecker, aktivierende Methoden
Dates on Saturday. 28.09.19 10:00 - 13:30, Room: (Goschentor 1, 2 Etage , HIA 202) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
08.5_Okt19 Tutorienprogramm Vertiefung - Umgang mit Herausforderungen im Tutorium - Hildesheim Course details
Der Umgang mit unerwarteten Situationen stellt für Tutor/inn/en häufig eine Herausforderung dar, der in dieser Vertiefungsschulung begegnet werden soll. An Fallbeispielen aus der Praxis bzw. dem Tutorienalltag werden für auftretende schwierige Situationen gemeinsam umsetzbare Lösungen erarbeitet. Am Ende der Schulung haben die Tutor/inn/en einen kleinen Werkzeugkoffer zusammengestellt, mit dem sie solchen Herausforderungen positiv begegnen können.
Dates on Friday. 11.10.19 10:00 - 13:30, Room: (Goschentor 1, Erdgeschoss , EO2) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
09.1_Feb20 Tutorienprogramm Basis I - Göttingen Course details
In der Tutorienarbeit ergeben sich für Tutor/inn/en vielfältige Situationen, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen. Beginnend mit den Grundlagen und Besonderheiten der Kommunikation werden in der ersten Basisschulung Inhalte vermittelt, die den Tutor/inn/en helfen, ihre Tutorien zu gestalten: das Gestalten und Strukturieren von Unterrichtseinheiten, Zeitmanagement sowie erste Hilfe und Handlungsmöglichkeiten bei schwierigen Situationen. Ein weiterer Baustein dieser Schulung sind Möglichkeiten zur Evaluation der durchgeführten Lehrveranstaltungen.
Dates on Thursday. 27.02.20 10:00 - 17:00, Room: (Raum wird noch bekannt gegeben) Ute Zaepernick-Rothe,
Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring
09.1_Okt 19 Tutorienprogramm Basis I - Hildesheim Course details
In der Tutorienarbeit ergeben sich für Tutor/inn/en vielfältige Situationen, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen. Beginnend mit den Grundlagen und Besonderheiten der Kommunikation werden in der ersten Basisschulung Inhalte vermittelt, die den Tutor/inn/en helfen, ihre Tutorien zu gestalten: das Gestalten und Strukturieren von Unterrichtseinheiten, Zeitmanagement sowie erste Hilfe und Handlungsmöglichkeiten bei schwierigen Situationen. Ein weiterer Baustein dieser Schulung sind Möglichkeiten zur Evaluation der durchgeführten Lehrveranstaltungen.
Dates on Friday. 11.10.19 10:00 - 18:00, Room: (Goschentor 1, 2. Stock, Alte Bibliothek Raum 202) Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring,
Ute Zaepernick-Rothe
09.2_Feb20 Tutorienprogramm mit Schwerpunkt Mathematik (Basis II und Vertiefung) - Göttingen Course details
In der Mathematik sind Tutorien eine übliche Unterstützung der Studierenden. Wie diese Unterstützung ausgestaltet ist, liegt auch an den Tutor/innen. Die MatheTutor/inn/enSchulung qualifiziert die Tutor/inn/en hinsichtlich didaktischer, fachlicher und pädagogisch-psychologischer Aspekte. In dieser praktischen Schulung lernen Sie, wie die Zusammenhänge Ihrer Rolle als Tutor/in und Ihrem Verhalten sind, welche Lehr-Lern-Konzepte dahinterstehen und welche Verbindung zwischen Didaktik, dem Fach Mathematik und psychologischen Aspekten auf Seiten der Studierenden besteht. Die didaktischen Methoden werden in der Schulung in Form eines didaktischen Doppeldeckers vermittelt, d.h. jede Methode, die gelehrt wird, wird auch von den Teilnehmenden erlebt. In einem sog. Probehandeln können Sie das Erlernte in der Schulung ausprobieren und erhalten Feedback.
Sie lernen
▪ wie Sie Ihre Rolle als Tutor/in ausfüllen wollen.
▪ wie Sie die Mathematikvermittlung reflektieren können.
▪ wie Sie Ihre Studierenden aktivieren können mitzuarbeiten.
Methoden
Aktivierende Methoden, Methodenwechsel, didaktischer Doppeldecker, Feedback
Dates on Friday. 28.02.20 13:00 - 18:00, Saturday. 29.02.20 10:00 - 17:00, Room: (Raum wird noch bekannt gegeben) Ute Zaepernick-Rothe,
Mario Leißring,
Maren Lange, MA,
Dr. Martina Oster
09.2_Okt19 Tutorienprogramm Basis II - Hildesheim Course details
In der zweiten Basisschulung für Tutor/inn/en erhalten die Teilnehmenden Einblicke in die Dynamik von Gruppen und Führungsstilen – mit diesem Wissen werden gemeinsam Möglichkeiten des Einsatzes und Umgangs in spezifischen Situationen der Tutorien erarbeitet. Im weiteren Verlauf wird das Rollenverständnis der Tutorin / des Tutors beleuchtet und damit verbundene Fragen beantwortet.
Dates on Saturday. 12.10.19 10:00 - 18:00, Room: (Goschentor 1, 2. Stock, Alte Bibliothek Raum 202) Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring,
Ute Zaepernick-Rothe
09.3_Okt19 Tutorienprogramm Vertiefung - Stimme/Rhetorik - Hildesheim Course details
Tutor/inn/en präsentieren sich und die Lerninhalte vor einer Gruppe. Stimme und Körpersprache sind dabei wichtige Instrumente in der Arbeit als Tutor/in und darüber hinaus. Diese Schulung thematisiert die physiologischen Grundlagen der Stimmbildung. Darüber hinaus werden Übungen und Techniken zum ressoucenschonenden Stimmeinsatz vermittelt.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Arbeit an der eigenen körperlichen Präsenz, der einen großen Einfluss auf die Wahrnehmung und Akzeptanz der Tutor/inn/en darstellt.
In praktischen Übungen und unterstützt von gegenseitigem Feedback, erlangen die Tutor/inn/en Sicherheit im Auftreten und Präsentieren.
Dates on Sunday. 13.10.19 10:30 - 13:45, Room: (Goschentor 1, 2. Stock, Alte Bibliothek Raum 202) Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring,
Ute Zaepernick-Rothe
09.4_Nov19 Tutorienprogramm Vertiefung - Umgang mit Herausforderungen im Tutorium - Hildesheim Course details
Der Umgang mit unerwarteten Situationen stellt für Tutor/inn/en häufig eine Herausforderung dar, der in dieser Vertiefungsschulung begegnet werden soll. An Fallbeispielen aus der Praxis bzw. dem Tutorienalltag werden für auftretende schwierige Situationen gemeinsam umsetzbare Lösungen erarbeitet. Am Ende der Schulung haben die Tutor/inn/en einen kleinen Werkzeugkoffer zusammengestellt, mit dem sie solchen Herausforderungen positiv begegnen können.
Dates on Friday. 15.11.19 10:00 - 13:30, Room: (Raum 103/104 im Goschentor 1, Hildesheim) Dr. Martina Oster,
Maren Lange, MA,
Mario Leißring,
Ute Zaepernick-Rothe
09.5_Nov19 Tutorienprogramm Stimme und Rhetorik für hohe Stimmen Course details
Eine volltönende Stimme …
… unterstützt ein souveränes Auftreten und verbreitet eine selbstverständliche Autorität.
Aber gerade in Situationen, in denen wir diese Unterstützung brauchen könnten, wie z. B. im Vortrag vor einer Gruppe, bewirkt die Aufregung nicht selten, dass eine dünne und leise Stimme heraus kommt - und die macht es uns nicht gerade leichter, uns gut zu präsentieren oder gar durchzusetzen.
In diesem Impuls-Workshop lernen Sie Steuerungsmöglichkeiten von Stimme und Sprechweise kennen und entdecken im Wechselspiel von Praxis und Rückmeldungen Ihre stimmlich-sprecherische Vielfalt zu nutzen.
Dates on Friday. 22.11.19 10:30 - 13:45, Room: (Raum wird noch bekannt gegeben) Dr. Martina Oster,
Mario Leißring,
Maren Lange, MA,
Ute Zaepernick-Rothe
09.6_Dez19 Tutorienprogramm Semesterabschlussreflexion Course details Dates on Friday. 13.12.19 10:00 - 13:30, Room: (HIA_E04) Dr. Martina Oster,
Mario Leißring,
Maren Lange, MA,
Ute Zaepernick-Rothe
100 Tutorielle Arbeit digitalisieren Course details Dates on Wednesday. 02.10.19, Friday. 08.11.19 09:30 - 13:00 Torsten Sprenger,
Ute Zaepernick-Rothe,
Birgit Wittenberg
Selbststudium Der lange Tag der aufgeschobenen Hausarbeiten Course details Dates on Saturday. 14.12.19 10:00 - 18:00, Room: HIB_209 Seminarraum mit Beamer MA Sandra Zinngrebe,
Maren Lange, MA
Selbststudium Schreibseminar Course details Dates on Friday. 18.10.19, Friday. 22.11.19, Friday. 13.12.19 12:00 - 17:00, Room: HIG_110 Seminarraum mit Beamer (Manchesterraum), HIA_E31 Besprechungsraum MA Sandra Zinngrebe,
Maren Lange, MA