BA KR BK1-1-1 Block course: 1.BA - BK1-1 Projektarbeit 1, P - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle BK1-1-1 Grundlagen der Konservierungs- und Restaurierungsmethoden
Course number BA KR BK1-1-1
Semester WiSe 2019/20
Current number of participants 6
Home institute Stg BA Konservierung und Restaurierung Hi
Courses type Block course in category Teaching
First date Mon , 13.01.2020 09:45 - 13:00, Room: (BP E12, Werkstatt Wand/Stein & extern)
Performance record Dokumentation der durchgeführten Arbeiten
ECTS points 6

Course location / Course dates

(BP E12, Werkstatt Wand/Stein & extern) Monday. 13.01.20 09:45 - 13:00
Monday. 13.01.20 14:00 - 17:15
Tuesday. 14.01.20 09:45 - 13:00
Tuesday. 14.01.20 14:00 - 17:15
Wednesday. 15.01.20 09:45 - 13:00
Wednesday. 15.01.20 14:00 - 17:15
Thursday. 16.01.20 09:45 - 13:00
Thursday. 16.01.20 14:00 - 17:15
Friday. 17.01.20 09:45 - 13:00
Friday. 17.01.20 14:00 - 17:15
Monday. 20.01.20 09:45 - 13:00
Monday. 20.01.20 14:00 - 17:15
Tuesday. 21.01.20 09:45 - 13:00
Tuesday. 21.01.20 14:00 - 17:15
Wednesday. 22.01.20 09:45 - 13:00
Wednesday. 22.01.20 14:00 - 17:15
Thursday. 23.01.20 09:45 - 13:00
Thursday. 23.01.20 14:00 - 17:15

Comment/Description

Die Praxiswochen dienen dazu, praktische Fähigkeiten zu erwerben. Theoretisches Wissen wird angewendet und erweitert bzw. dessen Vermittlung in aufbauenden Vorlesungen vorbereitet.

Ziele:
• Erkennen authentischer Merkmale an ausgewählten Objekten
• Erkennen von Alterungs- und Degradationsphänomenen an ausgewählten Objekten und/oder Sammlungen
• Erkennen der Bedeutung klimatischer und anthropogener Faktoren
• Verstehen und Anwenden schadenspräventiver und konservatorischer Maßnahmen
• Anwenden von Dokumentations- und Kartierungssystemen (auch EDV)

Inhalte:
• Charakterisierung Objekt/e und/ oder auch Sammlungen (Archiv, Bibliothek, Museen usw.)
• Einbeziehung kunsthistorischer und restaurierungsethischer Grundlagen (Projektwochen erfolgen interdisziplinar)
• Erhaltungszustand: Zusammenhang zwischen Umgebung und Zustand des Objektes
• Konservatorische Erhaltungsmaßnahmen einschließlich praktischer Übungen
• Erzielen von Nachhaltigkeit konservatorischer Maßnahmen (Wirksamkeit, Alterungsbeständigkeit und Schadensprävention)
• Dokumentation der Konservierung