hc/2021/021 Workshop: #hawkconnected Einblick – Ausblick - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course number hc/2021/021
Semester WiSe 2020/21 - unlimited
Current number of participants 41
Home institute HAWK Plus - #hawkconnected
Courses type Workshop in category Teaching
First date Wed , 31.03.2021 10:00 - 13:00, Room: (Nach Zugang zur Veranstaltung (siehe links) erscheint der Zoom Link unter dem Button / Ankündigungen / Zugangsdaten Zoom /öffnen)

Course location / Course dates

(Nach Zugang zur Veranstaltung (siehe links) erscheint der Zoom Link unter dem Button / Ankündigungen / Zugangsdaten Zoom /öffnen) Wednesday. 31.03.21 10:00 - 13:00

Comment/Description

#hawkconnected Einblick – Ausblick
Mittwoch, 31. März 2021, 10 bis 12.30 Uhr

Lassen Sie uns bei „Einblick – Ausblick“ ins Gespräch kommen: Wir wollen uns über unsere bisherigen Erfahrungen während der Pandemie austauschen. Wir wollen aber vor allem darüber sprechen, wie wir uns eine neue Normalität im Jahr 2024 vorstellen.

Präsident Dr. Marc Hudy:
Der Weg der Hochschule durch die Pandemie
Was haben wir gelernt und #hawkconnected – eine Einordnung des Projektes

Musik: bolandi trio

Einblick:
Breakout Session 1 – mit den Fragen:
• Welches Bild/welche konkrete Situation aus der Corona-Zeit hat sich mir eingebrannt und warum? Was war meine schwierigste Herausforderung? Was war meine wichtigste Erkenntnis?
Moderation und Ergebnispräsentation: Steffen Burger – Fürstenberg-Institut

Musik: bolandi trio

Ausblick:
Breakout Session 2 mit Räumen zur Auswahl für die Teilnehmenden:

• Resiliente Organisation
o Wie sieht unsere resiliente Hochschule der Zukunft aus? Welche Maßnahmen haben wir implementiert, um strukturell und kulturell gut mit Krisen und Wandel umzugehen und auch alle beteiligten Menschen in ihrer Resilienz zu stärken?

• Vernetzung in der HAWK (fachlich, Standorte, statusgruppenübergreifend)
o Die standortübergreifende, fachliche und menschliche Vernetzung ist ein gutes Stück weiterentwickelt. Wie haben wir dies erreicht, wie wirkt sich dies auf unsere gemeinsame Hochschule aus, wie profitieren wir davon?

• Lehre und Lernen an der HAWK (Präsenz versus/und Remote) (Für Lehrende und Studierende)
o Unsere Art zu lehren und zu lernen hat sich durch die Erfahrungen und Learnings während der Pandemie sehr verändert. Nun haben wir einen guten Weg gefunden, das Beste von beidem zu kombinieren. Wie sieht dieser aus? Wie lernen und wie lehren wir? Wie und wo begegnen wir uns?

• Arbeiten an der HAWK (Präsenz versus/und Remote) (Für Beschäftigte)
o Wie sieht unser Arbeitsplatz an der HAWK nun aus? Wie haben wir es geschafft, Flexibilität mit Kontinuität und Stabilität optimal zu verbinden? Wie bleiben wir in Kontakt, arbeiten gemeinsam in agilen und fluiden Strukturen?

• Kommunikation (interne Kommunikation an der HAWK, Austausch, Kennenlernen)
o Das haben wir gelernt in der Krise: Kommunikation, Austausch und Vernetzung müssen strukturell ermöglicht und kulturell erwünscht sein. Wie sieht unser Weg aus, der uns allen dies ermöglicht, auch wenn sich unser Alltag deutlich verändert hat?

Die Teilnehmenden können sich einen Raum aussuchen, in dem sie arbeiten möchten und stellen sich konkret einige Aspekte vor, die im Jahr 2024 positiv anders sind als jetzt. Aus dieser Perspektive blicken Sie zurück auf die Zeit vor Corona beziehungsweise während der Pandemie und sprechen darüber, was sich alles geändert hat, wie weit entfernt diese „damalige“ Realität von der „jetzigen“ liegt. In der Beschreibung der neuen Realität darf dann gerne ausgeschmückt und fantasiert werden.

Moderation und Ergebnispräsentation: Fürstenberg-Institut

Präsident Dr. Marc Hudy
Ausblick / Schlusswort




Dozent/in: Steffen Burger