BA S Hi/S04.3/2c Exercises: Theatermethoden für die Moderation sozialer Prozesse - Details
You are not logged into Stud.IP.

Course location / Course dates

HIB_116 Theaterseminarraum (Rollst.geeignet) Friday. 20.09.19 14:00 - 16:00
Friday. 29.11.19 14:00 - 20:00
Saturday. 30.11.19 10:00 - 18:00
Friday. 10.01.20 14:00 - 20:00
Saturday. 11.01.20 10:00 - 18:00

Fields of study

Comment/Description

Diese Übung ist geeignet für Studierende des Bereiches Kultur, Kommunikation und GWA.

In dieser Übung werden wir uns mit Theatermethoden von zwei bedeutenden Theaterpädagogen auseinander setzen, die für die Moderation sozialer Prozesse besonders geeignet sind.

Diese Methoden sind sehr gut für verschiedene Zielgruppen Sozialer Arbeit einsetzbar.
Sie sind einfach zu erlernen und umzusetzen. Dazu braucht es lediglich Spielfreude und Lust auf Improvisation.
Die Übung ist für Studierende mit und ohne Theatererfahrung geeignet.

Am ersten Wochenende werden wir uns mit den Theatermethoden von Augusto Boal beschäftigen. Zeitungstheater, Statuentheater, Unsichtbares Theater und Forumtheater
sind theatrale Handlungsformen, die wir praktisch erproben werden.

Das zweite Wochenende steht im Zeichen der Methode des Playbacktheaters (PBT) von Jonathan Fox.
PBT ist ein Zurückspieltheater. Die Gruppe teilt sich in Erzähler, Spieler und Zuschauer. Der Erzähler erzählt eine Geschichte, welche die Spieler mittels verschiedener Improvisationsmethoden "zurück" spielen.
PBT ist eine unterstützende Methode für Beratungs- und Moderationsprozesse und kann vielfältig eingesetzt werden.
Wenn die Gruppe Interesse hat, kann es am Ende der Übung eine Werkschau geben.

Weiterhin kommen gruppendynamische Spiel- und Entspannungstechniken zum Einsatz

Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Treffen.
Leistungsnachweise können in Form von Reflexionen, Referaten und Hausarbeiten erbracht werden.

Admission settings

The course is part of admission "S04.3".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • The enrolment is possible from 23.07.2019, 08:00 to 06.10.2019, 23:59.
  • It is allowed to enrol to max. 2 courses in this admission.
  • This setting is active from 29.07.2019 08:00 to 08.08.2019 19:59
    The enrolment is only permitted for participants of the course: Gremienarbeit (Vorzeitiges Eintragen für Studierende in Gremien) WiSe 2019 (WiSe 2019/20) Display course details.
  • This setting is active from 23.07.2019 08:00 to 29.07.2019 07:59
    The enrolment is only permitted for participants of the course: PibLes (Vorzeitiges Eintragen für Studierende in besonderen Lebenssituationen) WiSe 2019/20 (WiSe 2019/20) Display course details.
Assignment of courses: