BA S Hi/S04.3/2b Exercises: Gemeinwesenarbeit als integrierende und interkulturelle Stadt(teil)entwicklung - Formen der Beteiligung: Möglichkeiten und Grenzen - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course number BA S Hi/S04.3/2b
Semester WiSe 2019/20
Current number of participants 22
maximum number of participants 25
Home institute Stg BA Soziale Arbeit Hildesheim (BA S Hi)
Courses type Exercises in category Teaching
Next date Wed , 11.12.2019 10:00 - 12:00, Room: HIB_107 Seminarraum mit Beamer
Type/Form Vertiefungsseminar
Participants Interesse an gemeinsamen Lernen, Austausch und Erproben von Techniken im Sozialraum.
Verbindliche Teilnahme, da zwei Ausflüge vorgesehen und organisiert sind.
Pre-requisites Eine regelmäßig, verbindliche und aktive Teilnahme wird vorausgesetzt.
Die erworbenen Kompetenzen aus dem Modul S04.1 und S04.2 sind Grundlage im Modul S04.3.

Die ersten Sitzungen werden von der Dozentin angeleitet. Mit Impulsreferaten, Videos, und Praxisbeispielen werden die Studierenden in die Techniken bzw. Formen der Beteiligung und Aktivierung im Sozialraum eingeführt. Wir werden beim Stadtteilforum am 23.10.19 um 18.30 Uhr im "Laatzen-Mitte wird top" in Oktober teilnehmen. Ebenfalls werden wir am 27.11.19 einen Ausflug nach Hannover-Sahlkamp machen, um uns vor Ort einige Beteiligungsprojekte in Begleitung des dort tätigen Quartiersmanagers anzuschauen.
Learning organization Prüfungsleistungen in Form von Referaten, Hausarbeiten, Sitzungsbetreuung und anderen Prüfungsformen, die in Absprache mit der Dozentin gewählt werden, sind möglich.

Die Literaturliste wird zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.
Performance record Die Studierenden erwerben im Semester 3 ECTS.
Die Prüfungsleistung ist benotet.
SWS für Studierende 2
ECTS points 3

Course location / Course dates

HIB_107 Seminarraum mit Beamer Wednesday: 10:00 - 12:00, weekly (from 18/09/19) (14x)
(Querwoche) Wednesday: 10:00 - 12:00, weekly (1x)

Comment/Description

In diesem Seminar werden wir uns mit der Entwicklung der Städte und deren aktuellen Strukturproblemen, wie die Desindustrialisierung, Gentriefizierungsprozesse, Armut, Ausgrenzung und Migration und die daraus resultierenden Erscheinungsformen im Sozialraum befassen, sie analysieren und die Bedeutung dieser für die sozialraumorientierte Soziale Arbeit kritisch reflektieren. Insbesondere werden wir uns mit dem Thema Migration/Zuwanderung auseinandersetzen. Wie beeinflusst Zuwanderung die GWA und welche Herausforderungen entstehen daraus? Welche (interkulturelle) Kompetenzen werden der Sozialen Arbeit abverlangt? GWA-Praxisbeispiele aus dem Kontext Migration sollen analysiert werden.
Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars ist das Kennenlernen und Ausprobieren unterschiedlicher sozialraumorientierter Beteiligungs- und Aktivierungsmethoden bzw.
-formen. Die Studierenden sollen diese überprüfen und weiterentwickeln. Hierbei soll der Fokus auf die Frage gerichtet werden, ob diese Beteiligungsformen unserer Diversity-Gesellschaft gerecht werden.

Admission settings

The course is part of admission "S04.3".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • The enrolment is possible from 23.07.2019, 08:00 to 06.10.2019, 23:59.
  • It is allowed to enrol to max. 2 courses in this admission.
  • This setting is active from 29.07.2019 08:00 to 08.08.2019 19:59
    The enrolment is only permitted for participants of the course: Gremienarbeit (Vorzeitiges Eintragen für Studierende in Gremien) WiSe 2019 (WiSe 2019/20) Display course details.
  • This setting is active from 23.07.2019 08:00 to 29.07.2019 07:59
    The enrolment is only permitted for participants of the course: PibLes (Vorzeitiges Eintragen für Studierende in besonderen Lebenssituationen) WiSe 2019/20 (WiSe 2019/20) Display course details.
Assignment of courses: