Bürgerschaftliches Engagement im Landkreis Göttingen
Liebe freiwillig Engagierte,
liebe Vereinsvorstände und ehrenamtliche Funktionsträger*innen,
 
der Landkreis Göttingen möchte im Rahmen des aus Bundesmitteln finanzierten Modell- und Demonstrationsvorhabens „Gut informiert – vernetzt engagiert“ (GIVE) eine dauerhafte, bedarfsorientierte Unterstützungsstruktur für freiwillig Engagierte etablieren. Um dieses Ziel zu erreichen ist es notwendig, sowohl die Strukturen als auch die Bedarfe des freiwilligen Engagements im Landkreis Göttingen möglichst umfassend zu erheben.
 
Die hier erhobenen Daten werden eingesetzt, um dem Projektteam GIVE zu ermöglichen, möglichst passgenaue Unterstützungsangebote für engagierte Menschen im Landkreis Göttingen zu entwickeln. Hierfür bitten wir um Ihre Mithilfe: Nehmen Sie sich ca. 20 Minuten Zeit, um den Fragebogen auszufüllen.
 
Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns vorab!
 
 
Hinweise zum Ausfüllen:
 
Wohlwissend, dass viele von Ihnen in mehreren freiwilligen Engagements aktiv sind (also beispielsweise Mitgliedschaft in mehreren Vereinen und/oder mehrere Funktionen wie Ortsrat, Dorfmoderation etc.) möchten wir Sie bitten, sich entweder für ein Engagement zu entscheiden oder den Fragebogen für jedes Engagement separat auszufüllen.
Bitte benutzen Sie beim Navigieren durch die Onlineumfrage nicht die Vor- und Zurück-Funktion Ihres Browsers, sondern ausschließlich die „Weiter“- und „Zurück“-Buttons unten im Fragebogen. Ihre Antworten können Sie über den entsprechenden Button oben rechts auf jeder Fragebogenseite zwischenspeichern und den Fragebogen erneut über den Link aufrufen.
 
Mit herzlichem Dank und besten Grüßen
 
Ihr GIVE-Team
 
 
Einwilligungserklärung:
 
Ihre Daten werden durch den Landkreis Göttingen und die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK), Zukunftszentrum Holzminden-Höxter erhoben und selbstverständlich streng vertraulich behandelt und ausschließlich zum Zweck der Erhebung der Strukturen und Bedarfe des bürgerschaftlichen Engagements im Landkreis Göttingen verarbeitet. Die Analyseergebnisse werden über Publikationen der Öffentlichkeit nur in anonymisierter und aggregierter Form zugänglich gemacht. Es werden keine Ergebnisse in zuordenbarer Form oder auf Ebene der Hochschule bzw. des Projekts weitergegeben.
 
Um die Daten aus dieser Befragung nutzen zu können, braucht es Ihre Einwilligung. Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung ist freiwillig und Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch eine Verweigerung der Einwilligung entstehen Ihnen keine Nachteile, eine Teilnahme an der Umfrage ist ohne Einwilligung allerdings nicht möglich.
 
Rückfragen zur Befragung richten Sie bitte an Frau Beate Böcker (Landkreis Göttingen, Referat Demografie und Sozialplanung, Tel.: 0551 525-3025, E-Mail: GIVE@landkreisgoettingen.de).
 
Der Fragebogen startet, sobald Sie sich mit vorstehender Vorgehensweise einverstanden erklären und der Befragung zustimmen, indem Sie auf der nächsten Seite Ihr Einverständnis geben.
 
Die datenschutzrechtlichen Hinweise können Sie auf der Webseite des Landkreises unter folgender Adresse runterladen: www.landkreisgoettingen.de/datenschutz oder geben Sie in der Suchfunktion der Landkreis-Webseite folgenden Webcode ein: 001811

erstellt mit Befragungssoftware QuestorPro (QuestorPro 3.1.9 bhhg) von Blubbsoft | Impressum